Wasser und Steine.de ~ Ihr Shop für Wasserobjekte, exklusive Findlinge, Natursteine, Springbrunnen für Garten und Terrasse, Koiteich
Warenkorb
« vorheriger Artikel    nächster Artikel »

Aluminium
Teich & Beckeneinfassung
OMNIFLEX AQUA

ab 1,10 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Variante
Preis
1.10 EUR
Lieferstatus
sofort lieferbar sofort lieferbar
Anzahl (Stück)
Aluminium<br>Teich & Beckeneinfassung<br>OMNIFLEX AQUA
Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5   Bild 6   Bild 7   Bild 8   Bild 9  
Art.nr. 0904656

Teich- & Beckeneinfassung "OMNIFLEX AQUA" von Sachsenband
Speziell entwickelte Folienklemmschienen zusammen mit dem Omniflex®-Grundprofil sind die besondere Lösung für die saubere und in der Form klare Einfassung von Teichen, Becken und Schwimmbädern, die mit Folie ausgelegt sind.

Zur Auswahl stehen zwei Typen von Folienklemmschienen. Die schmaleren Klemmschienen mit rundem oberen Abschluss eignen sich für die Verlegung in natürlichen Formen wie Rundungen und Schwünge. Die Klemmschienen mit geradem oberen Abschluss bieten ein hohes Maß an Eleganz, besonders für gerade Formen.

Folienklemmschienen werden in naturbelassenem, silber oder schwarz eloxiertem Aluminium sowie in Ausführungen für verschiedene Foliendicken angeboten.

Die Klemmschienen werden zusammen mit der Folie in das Grundprofil eingeschlagen. Dabei wird die Folie perforiert und zwischen Profil und Klemmschienen dauerhaft und fest eingeklemmt. Aufwändiges Kleben, Nieten oder Schrauben entfällt.

Bei der Verankerung kann zwischen 90°-Profilankern, die mit einer Lochstanzung für Stahlnägel oder Schrauben versehen sind, oder für hohen Korrosionsschutz eloxierten, speziellen Beton- und Erdankern gewählt werden.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ästhetische, saubere und dauerhafte Einfassung von Becken und Teichen
  • Leichter Transport und einfache, Zeit sparende Verlegung
  • Korrosionsbeständige Aluminium-Legierung
  • Grundprofil für die Aufnahme unterschiedlicher Klemmschienen und Verankerungsmöglichkeiten
  • Geschwungene oder elegante gerade Formen
  • Folienklemmschienen in unterschiedlichen Farben und für verschiedene Foliendicken
  • Befestigung mit individuell anpassbaren Beton- und Erdankern oder Profilankern



Einbauhinweise:

  • Der Einbau der Profile (Grundelemente P60N und Folienklemmschienen KS13/15 bzw. FKS13/15) erfolgt in der Regel so, dass die Oberkante der Folienklemmschienen bündig zur späteren Oberfläche liegt. Die spezielle Profilform ermöglicht, die Anzahl und die Position der Verankerungselemente dem jeweiligen Bauvorhaben und dem vorhandenen Untergrund anzupassen. Radien können ab ca. 3 m geformt werden.
  • Notwendige Profilkürzungen werden mit einer Handeisensäge schnell und einfach vorgenommen. Dabei ist auf einen sauberen Schnitt im Bereich der Führungs- und Folienklemmschiene zu achten.
  • Der gesamte Einbau sollte, um ein ansprechendes Endresultat zu erzielen, gewissenhaft und genau erfolgen.
Einbauvarianten mit Beton- und Erdankern
  • Die Beton-/Erdanker (PBA40/60) werden in die Führungsschiene der Grundelemente eingeschoben. Pro laufenden Meter sind abhängig von den geplanten Radien und weiteren baulichen Gegebenheiten ca. 6 Stück Beton-/Erdanker vorzusehen. Eine versetzte Anordnung ist grundsätzlich möglich, jedoch abhängig von der individuellen Randgestaltung.
  • Radien können ab ca. 3 m geformt werden. Dabei ist zu beachten, dass sich die Aufnahmenut, welche für die Klemmschienen benötigt wird, nicht verengt. Dies kann durch das Einbringen von ca. 3,5 mm starker Pappe, Kunststoff, Holz etc., die nach erfolgtem Einbau wieder entfernt werden muss, erreicht werden.
  • Die in das Grundelement geschobenen Anker werden in den noch weichen, abbindenden Beton bis zum Markierungswulst eingeschoben. Danach sind sie waagerecht auszurichten. Ein Einbetonieren der im Vorfeld fixierten Grundelemente ist ebenfalls möglich.
  • Bevor die Folie geklemmt werden kann, muss der Beton vollständig ausgehärtet sein.

Einbauvarianten mit 90°-Profilankern

  • Die Profilanker (PVA40/60) werden in die Führungsschiene der Grundelemente seitlich eingeschoben. Je nach Untergrund und Bauform sollten mind. 6 Stück Anker pro laufenden Meter verwendet werden. Das Profil einschließlich der Profilanker wird dann auf den planen, waagerechten Untergrund, die untere Tragschicht, gemäß Bauplan in Form und Länge gestellt. Die Befestigung erfolgt mit Stahl-Erdnägeln (EN18/23ST) in der Tragschicht, mit Schrauben und Dübeln bei Betonfundamenten oder mit Spezialkleber (WFB310) bei glatten und festen, staubfreien Unterbauten.
Einbau der Folienklemmschienen in die Grundelemente
  • Die Folie muss auf der Beckenseite vollständig und gründlich eingebaut sein. Spannungen dürfen am Folienrand nicht entstehen. Bei Verwendung von Vlies unter der Folie darf dieses nicht in bzw. über die Nut der Grundprofile herausragen. Es wird empfohlen, das Becken vor Anbringen der Folienklemmschienen zu befüllen.
  • Die Folie sollte glatt und ohne Falten und Knicke ausreichend (mind. 5 cm) über die Grundelemente gelegt werden. Bei Folien über 0,5 mm sollte diese nicht doppelt zwischen dem Grundelement und der Folienklemmschiene liegen. Es kann auch ein längerer Überstand hergestellt werden, wenn die Folie auf der Außenseite nach unten gelegt und fixiert werden soll.
  • Anschließend werden die Folienklemmschienen in die Nut der Grundelemente mit einem Kunststoff- oder Gummihammer eingeschlagen. Hierbei sollte die Folienklemmschiene an einer Seite beginnend und unter Zuhilfenahme eines die Oberfläche schützenden und die Schlagkraft verteilenden Hilfsstücks (Holz ca. 10 cm lang) eingeschlagen werden. Kräftige Schläge auf die Folienklemmschiene, die sich nicht auf eine Länge von ca. 10 cm verteilen, können unter Umständen die Folienklemmschiene verformen.
  • Die Grundelemente können zusätzlich miteinander fixiert werden, indem die Folienklemmschienen mit einem Versatz von ca. 50 mm eingearbeitet werden.
  • Nach vollständiger Fixierung des Beckenrands kann die überstehende Folie auf der Außenseite entfernt oder nach unten gedrückt und fixiert werden.


Grundelement Aluminium natur 

L = 500 mm, H = 60 mm 
L = 1.000 mm, H = 60 mm 
L = 2.000 mm, H = 60 mm 
L = 2.500 mm, H = 60 mm  
    
Sichtschiene Aluminium natur, 15 mm flach 


für gerade Anwendungen, ohne Folienklemmzähne, geeignet für Folien bis 0,5 mm 
L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 15 mm 
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 15 mm 
    
Sichtschiene Aluminium natur, 13 mm rund 


für geschwungene Anwendungen, ohne Folienklemmzähne, geeignet für Folien bis 0,5 mm
L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 15 mm 
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 15 mm
    
Folienklemmschiene 15 mm flach 


für gerade Anwendungen, mit Folienklemmzähnen, geeignet für Folien bis 2 mm

Aluminium natur 
L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15N10
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15N25
  
Aluminium silber eloxiert, E6/EV1 

L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15E10s
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15E25s
  
Aluminium schwarz eloxiert, E6/C35 

L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15E10b
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 15 mm FKS15E25b
    
Folienklemmschiene 13 mm rund 


für geschwungene Anwendungen, mit Folienklemmzähnen, geeignet für Folien bis 1,5 mm 
  
Aluminium natur 

L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13N10
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13N25
  
Aluminium silber eloxiert, E6/EV1 

L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13E10s
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13E25s
  
Aluminium schwarz eloxiert, E6/C35 

L = 1.000 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13E10b
L = 2.500 mm, H = 5 mm, B = 13 mm FKS13E25b
    
90°-Profilanker Aluminium 


B = 40 mm, H = 35 mm PVA40
B = 60 mm, H = 35 mm PVA60
Rundloch Ø = 7,5 mm 
  
Beton- und Erdanker Aluminium eloxiert, E6/EV1 


B = 40 mm, H = 35 mm + 80 mm (Einbautiefe) PBA40
B = 60 mm, H = 35 mm + 80 mm (Einbautiefe) PBA60
    
Stahl-Erdnagel verzinkt für PVA40/60 (Inhalt 50 Stück) 

L = 180 mm, Ø = 6 mm 
L = 230 mm, Ø = 6 mm 
    
Spezialkleber 1-Komponenten-Spezialkleber, 310 ml Inhalt WFB310

(zur Klebebefestigung von Profil und Erd-&Betonanker auf sauberem Untergrund)
    
Mindestabnahmemenge:
4 Stück Profile a 2,5 m Länge (10 m)

Hinweis:
als Zupackung bei Kies-/Splittbestellungen ohne zusätzliche Versandkosten
auf Anfrage möglich

Versand:
per Spedition
 

Kundenbewertungen (0)   Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich hier einloggen.

Kontakt

  • Wasser und Steine.de
  • Hauptstraße 157a
  • 13158 Berlin-Pankow
  •  
  • info@wasserundsteine.de
  • Tel. 030 912007-15
  • Fax. 030 912007-11

Zahlungsarten

Einfach und sicher bezahlen