Wasser und Steine.de ~ Ihr Shop für Wasserobjekte, exklusive Findlinge, Natursteine, Springbrunnen für Garten und Terrasse, Koiteich
Warenkorb
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Liefer-, Zahlungs- und Geschäftsbedingungen

§1. Ausschließliche Geltung unserer AGB

Für alle Lieferungen gelten ausschließlich die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Wasser und Steine.de. Abweichende Vorschriften des Bestellers gelten nur, soweit sie von uns im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt sind.

§2. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt durch Absendung Ihrer Bestellung und unserer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande.

§3. Lieferung

Wir liefern an jede Adresse in Deutschland. Versendung ins Ausland ist auf Anfrage möglich, hier gelten gesonderte Lieferbedingungen. Wir versenden per Spedition, Paketservice oder per Post. Die voraussichtliche Lieferzeit teilen wir in unserer Auftragsbestätigung mit.

3.1. Paketversand

Paketware ab 150,00 € Warenwert versenden wir versandkostenfrei, ausgenommen Natursteinware und Glasbruchsteine.

Die Versandkosten bei Paketware inkl. Mehrwertsteuer berechnen sich wie folgt*:

bis 30 kg 9,90 €

*ausgenommen sind folgende Inseln und Regionen (PLZ):
Hiddensee: 18565
Nordfries. Inseln: 25849, 25859, 25863, 25869, 25938, 25946, 25980, 25992, 25996-25999
Ostfries. Inseln: 26465, 26474, 26486, 26548, 26571, 26579, 26757
Helgoland: 27498
Neuwerk: 27499
Chiemsee: 83256

Bis 60 kg versenden wir ausschließlich als Paketwaren wenn die Größe der Sendung die Paketanforderungen nicht überschreiten.
Ab 61 bis max. 100 kg entscheidet sich die Versandart (Paket bzw. Spedition) nach Art und Größe der Ware.

3.2. Speditionsversand

Paletten werden per Spedition versendet. Die eventuell anfallenden Speditionskosten können Sie der folgenden Tabelle entnehmen. Diese Preise inkl. Palettengebühr sind Richtwerte zzgl. Maut-/Dieselzuschlag sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die tatsächlich anfallenden Speditionskosten teilen wir in unserer Auftragsbestätigung mit, die in diesem Fall schriftlich bestätigt werden muss. Erst dann wird Ihre Bestellung rechtskräftig.

Versand- & Verpackungskostenpauschalen bei den Produkten von Sachsenband:

Viaflex Starter-Set: 23,99 €
Viaflex Profile & Zubehör : 59,99 €
Limaflex: 59,99 €
Aluminium Rundbogen: 59,99 €
Gramiflex: 62,99 €
Omniflex: 62,99 €
Varioklipp: 62,99 €
Cortiflex: 69,99 €

Aktueller Dieselzuschlag: - %

Frachtpreisliste

zzgl. Dieselzuschlag, Mehrwertsteuer

3.3 Transportversicherung

Speditionswaren sind in der Allgemeinen-Speditions-Richlinie mit einer Haftungsgrenze von 5 € / Kg Warenwert abgesichert. Bei höherwertigen, bruchgefährdeten Waren, wird eine extra Transportversicherung für 3,55 € Netto (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertssteuer) abgeschlossen, die den vollen Warenwert, verdeckte Schäden und Diebstahl wärend des Transports abdeckt. Optional kann diese Versicherung auch bei anderen Lieferungen abgeschlossen werden.

Bei Speditionsware tragen wir ab einem Bestellwert von 3.000,00 € die Hälfte der Frachtkosten. Ausnahmen davon sind u.a. Mauersteine, Terrassendächer, Terrassenplatten, polyg. Platten, Blockstufen, Palisaden, Kantensteine!

Die Euro-Palettengebühr von 8,50 € (brutto) je Palette ist in den Versandkosten bereits verrechnet. Speditionslieferungen erfolgen bis zur Haustüre bzw. zur nächstmöglichen, ebenerdigen befestigten Entladestelle. Bitte informieren Sie uns vorab über eventuelle Erschwernisse (Stufen, unbefestigte Wege o.ä.). Bei Speditionsanlieferung (Montag bis Freitag, tagsüber) erfolgt eine rechtzeitige telefonische Information des Liefertermins durch Wasser und Steine.de oder die Spedition.

Der Kunde ist bei Speditionslieferung verpflichtet, bei Anlieferung anhand der Rechnung die Lieferung zu kontrollieren:

  • die Stückzahl (Anzahl der Pakete),
  • ob die Folie/Verpackung/Palette unbeschädigt ist,
  • ob die Kartons/Säcke und übrige Verpackung unversehrt sind.

Wenn Pakete fehlen oder äußerlich beschädigt sind, müssen Sie dies unmittelbar bei der Transportperson anzeigen und auf dem Frachtbrief vermerken, da Wasser und Steine.de sonst keine Ersatzansprüche wegen Transportschäden geltend machen kann. Der Auslieferer muss dieses mit seiner Unterschrift unter Angabe der Fahrzeugnummer bestätigen.

Bei Problemen nach der Anlieferung nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.

§4. Verzögerung der Lieferung

Verzögert sich die Lieferung über den angegebenen Zeitpunkt hinaus, können Sie uns eine angemessene Nachfrist setzen. Erhalten Sie Ihre Lieferung auch innerhalb dieser Nachfrist nicht, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und weitere gesetzliche Rechte geltend zu machen. Konnte die Ware aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht angeliefert werden, so hat er eventuelle Lagerkosten bzw. zusätzlich entstehende Frachtkosten zu tragen.

§5. Änderungen/Farbabweichungen/Farbveränderungen

Verbesserungen oder geringfügige zumutbare Änderungen der von Ihnen bestellten Ware behalten wir uns vor. Bei Natursteinlieferungen sind Abweichungen in Farbe, Struktur sowie Flecken und Adern etc. möglich, des Weiteren können im Laufe der Zeit nach Einbau oder bei Lagerung farbliche Veränderungen auftreten. Diese Veränderungen berechtigt nicht zu Beanstandungen und stellen somit keinen Mangel dar, solange die für den jeweiligen Artikel handelsüblichen Maßtolleranzen/Farbveränderungen nicht über- bzw. unterschritten werden.

§6. Zahlungsmodus

6a) Per Vorauskasse (2% Rabatt), PayPal, Sofortüberweisung (1% Rabatt), Nachnahme oder bar/EC bei Abholung. Bei Vorabüberweisung gewähren wir Ihnen 2% Rabatt. (Gilt nicht für Sonderangebote) Bei Einzelanfertigung und/oder bei Paket-/Speditionsversand ist eine Anzahlung von 30 % der Auftragssumme inkl. Transportkosten zu leisten. Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzlich Gebühren in Höhe von 9,52 Euro (bei Paket- und Speditionswaren) an.

6b) Mindermengenzuschlag: Bei Bestellungen unter 50,00 EUR, erheben wir einen Mindermengenzuschlag von 7,50 EUR pro Bestellung.

§7. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Liefergegenstände bleiben bis zu ihrer restlosen Bezahlung unser Eigentum.

§8. Widerrufsrecht

Vereinbarung über die Kostentragung ab 13. Juni 2014

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Online Widerruf
Sie können das Widerrufsformular auch auf unserer Webseite www.wasserundsteine.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E- Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
WasserundSteine.de
Hauptstr. 157a
13158 Berlin

Tel: 030 / 91 200 715
Fax: 030 / 91 200 711
Email: info@wasserundsteine.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und WasserundSteine.de auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen.
Einzelanfertigungen, Natursteinprodukte, zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können (z.B. lebende Pflanzen) oder deren Verfallsdatum überschritten würde.
Ihr gesetzliches Widerrufsrecht sowie Ihre gesetzlichen Mängelansprüche bleiben hiervon unberührt.

Dem Kunden wird geraten, sich vor Bestellung von Natursteinprodukten ein Muster anzufordern. Die entstehenden Muster-/ Versandkosten trägt der Kunde. Die Kosten für 1-5 Muster werden bei anschließender Bestellung ab 150,00 € erstattet. Die dann geschlossenen Verträge fallen nicht unter das Fernabsatzgesetz (§ 312 d in Verbindung § 355 des BGB).

Nur für Unternehmer: Hier gilt das Fernabsatzgesetz nicht.

§9. Garantie/Mängel

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit Übergabe der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung (Nachbesserung oder Ersatzlieferung) beschränkt, sofern Wasser und Steine.de dadurch nicht unverhältnismäßig hohe Kosten entstehen. Nach zweimaligem Fehlschlagen der Nacherfüllung hat der Kunde einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Kunde. Diese werden bei berechtigten Reklamationen erstattet. Legen Sie der Rücksendung eine genaue Fehlerbeschreibung, den Rechnungsbeleg und die Garantiekarte bei. Ein Mangel der Ware ist schriftlich anzuzeigen. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normale Abnutzung, Bedienungsfehler sowie Verschleißteile. Zeigt sich der Mangel erst später als 6 Monate nach Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Für einige Produkte wird vom Hersteller eine längere Garantie als gesetzlich vorgeschrieben gewährt. Dies ist ausschließlich eine Werksgarantie. Etwaige Ansprüche leiten wir an den entsprechenden Hersteller weiter. Nur für Unternehmer: Falls Sie die gelieferte Ware nicht für private Nutzung, sondern für Ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft haben, können Sie Ihre gesetzlichen Mängelansprüche nur bis zum Ablauf von einem Jahr nach Lieferung der Ware geltend machen.

§10. Haftung

Im Falle einer gesetzlich vorgeschriebenen Haftung, insbesondere aus Garantie oder nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Personenschäden (Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit) haftet Wasser und Steine.de unbeschränkt. Bei sonstigen Pflichtverletzungen haftet Wasser und Steine.de nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Beschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, Angestellten, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Wasser und Steine.de. Sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichbarkeit des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalspflicht), haftet Wasser und Steine.de auch für leichte Fahrlässigkeit. Eine Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden sowie für Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter oder sonstige Folgeschäden ist aber auch bei Verletzung einer Kardinalpflicht auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Darüber hinaus besteht keine Haftung von Wasser und Steine.de. Nur für Unternehmer: Die Haftung von Wasser und Steine.de ist auf die Höhe des dreifachen Nettorechnungsbetrages der schadensauslösenden Lieferung bzw. Leistung beschränkt.

§11. Speicherung von Daten

Ihre Daten werden in dem Umfang, der zur Erfüllung Ihres Bestellauftrages erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes in unserer EDV gespeichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung an den jeweiligen Spediteur, Paketversand bzw. sonstigen, mit Ihrem Bestellauftrag befassten Wasser und Steine.de Erfüllungsgehilfen übermittelt. Nach Erfüllung Ihres Bestellauftrages bleiben Ihre Daten in dem gesetzlich erforderlichen Umfang gespeichert und werden anschließend wieder gelöscht.

§12. Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen. Bei allen Schriftstücken gilt die deutsche Fassung als verbindlich. Nur für Unternehmer: Zwischen Kaufleuten und Wasser und Steine.de ist Berlin der ausschließliche Gerichtsstand.

§13. Schriftform

Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Kaufvertrages sowie Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung dieser Schriftformklausel.

Sie erreichen uns wie folgt:

Wasser und Steine.de
Inhaber Dipl.-Gartenbauingenieur Bernd Neumann e.K.
Hauptstraße 157 a
13158 Berlin-Rosenthal (Pankow)

Tel: 030 - 912 00 715
Fax: 030 - 912 00 711
eMail: info@wasserundsteine.de
Internet: www.wasserundsteine.de

Kontakt

  • Wasser und Steine.de
  • Hauptstraße 157a
  • 13158 Berlin-Pankow
  •  
  • info@wasserundsteine.de
  • Tel. 030 912007-15
  • Fax. 030 912007-11

Zahlungsarten

Einfach und sicher bezahlen